Aufbauliga Südbayern 2019 - Gegner

Kirchdorf Wildcats 2

Das ewige Duell zwischen Straubing & Kirchdorf - im Herrenbereich tatsächlich etwas seltenes, denn die Herren waren seither immer getrennt unterwegs. Aber im Jugendbereich traf man sich Jahr für Jahr, egal ob Flag o. Juniors, waren Duelle immer die Highlights im Kalender, schließlich sind Derbys immer etwas Besonderes.

 

Nun wird es auch im Herren-Bereich zu einem Aufeinandertreffen kommen, da beide Organisationen beschlossen haben, ein zweites Herren-Team zu gründen.

Cham Raiders

Die Raiders aus Cham gehen in ihre zweite, volle Saison als Mitglied im AFVBy und somit auch in ihre letzte Aufbauliga-Saison. Der Kern der Mannschaft entstand aus dem ehem. Black Pirates Murach aus Oberviechtach, die sich vor wenigen Jahren wieder aufgelöst haben.

 

Der Start ist sehr vielversprechend gewesen und als Unterorganisation des ASV Cham steht der Verein auf einem soliden Stock. Nach dieser Saison gehts auf jeden Fall in die Verbandsliga, das will man, nach eigener Aussage, auch als "Meister" der Aufbauliga erreichen.

Spiegelau Bats

Ebenso wie die Zweiten Mannschaften aus Straubing & Kirchdorf sind die "Fledermäuse" aus Spiegelau, Lkr. Freyung-Grafenau, eine Neugründung. Natürlich, im Gegensatz zu den "Zwoat'n", sind die Bats eine neue Vereinsgründung, die bereits wenige Monate nach Gründung für einen Ligabetrieb meldete.

 

Was besonders heraussticht ist eine Zahl - 3.875. Das ist die Zahl der Einwohner v. Spiegelau nach dem Bayr. Statistikamt zum Ende des Jahres 2017. Natürlich ist der gesamte Landkreis größer, dennoch ist die kleine Glas-Stadt zwischen Regen & Passau schon etwas Besonderes im bayerischen Football.

Ingolstadt Maniacs

Die Maniacs aus Ingolstadt sind die zweite "Neugründung" in dieser Aufbauliga und somit das zweite Football-Team in Ingolstadt. Die Gründer wollen ein Team "aus Ingolstadt für Ingolstadt" und wollen aus lokaler Basis ein Football-Team aufbauen.

 

Wie sollte es anders sein, haben einige der Gründer ihre Wurzeln bei den Dukes, die ihrerseits ihre zweite Mannschaft für die Saison 2019 nicht für den Spielbetrieb angemeldet haben. Es wird somit einige bekannte Gesichter geben im Straubing, da vor allem die Gründerväter zu Zeiten bei den Dukes gespielt haben, als man hitzige Duelle führte im Kampf um Meisterschaften und Aufstiege.

Dachau Thunder

Ebenso wie die Cham Raiders geht es für die Thunder aus Dachau in ihre zweite und letzte Saison in der Aufbauliga. Die Oberbayern feierten in der Saison 2018 ihre footballerisches Debüt und mussten dabei sehr viel Lehrgeld bezahlen.

 

In 10 Spielen gab es am Ende dann auch 10 Niederlagen. Es kann also nur besser werden und bergauf gehen für das Team aus Dachau.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. AFC Straubing Spiders e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.